Studienbeschrieb BrandAsset™ Valuator 2019

Der BrandAsset™ Valuator ist seit 1995 die grösste und umfassendste Markenstudie weltweit. In der Schweiz wird die Studie alle zwei Jahre durchgeführt. Die Resultate der Studie geben einerseits Aufschluss über die Markenstärke, welche sich aus den vier Faktoren Differenzierung, Relevanz, Wertschätzung und Vertrautheit zusammensetzt. Darüber hinaus gibt sie Auskunft zu Image, Consideration und Nutzung der untersuchten Marken.

Nachdem die Studie im Jahr 2015 komplett überarbeitet wurde, findet 2019 die dritte Befragung mit dem erneuerten, bewährten Online-Studiendesign statt. Dadurch ist es möglich, die neu erhobenen Daten mit den Werten von 2015 und 2017 zu vergleichen, sofern die Marken dann erhoben wurden. Der Vergleich zu Daten, die vor 2015 erhoben wurden, ist aufgrund der Änderung des Studiendesigns nicht möglich.

Die befragten Personen sind Konsumenten zwischen 14 und 74 Jahren und beantworten Fragen zur persönlichen Markenwahrnehmung. Die Studie ist repräsentativ für die Deutsch- und Westschweiz gemäss den offiziellen Strukturdaten der Schweiz. Die Befragung wird durch das LINK Institut, dem Schweizer Marktführer in der Umfrageforschung, durchgeführt. Die BrandAsset™ Valuator Studie wird seit 2017 als Auftragsstudie durchgeführt.