Die virtuellen Verlosungen helfen Unternehmen, Fensterläden zu schließen

0
9

Da kleine Unternehmen während der Sperrung des Coronavirus Schwierigkeiten haben, über Wasser zu bleiben, entwickeln die Gemeinden innovative Möglichkeiten, sie zu unterstützen.

In Südlondon werden unabhängige Händler durch Online-Verlosungen, die von zwei Community-Gruppen, Save East Dulwich und der Big SE-Verlosung, organisiert werden, die Tausende von Pfund für lokale Geschäfte, Salons und Pubs gesammelt haben, in eine Rettungsleine geworfen.

Victoria Rennison, die die Verlosung von Save East Dulwich veranstaltete, kam auf die Idee, nachdem sie sich gefragt hatte: “Was würde mit East Dulwich passieren, wenn all diese Geschäfte untergehen würden?”

“Sie haben so ein Gemeinschaftsgefühl – ich habe das Gefühl, dass sie im Gegenzug Unterstützung von uns brauchen”, sagte sie. “Ich dachte, was könnte ich aus der Ferne tun, wenn sich niemand sehen darf?”

“Wir möchten das Wohlergehen der NHS-Mitarbeiter in

Ihre Idee war einfach: Lokale Unternehmen bieten Waren oder Dienstleistungen als Preise bei der Verlosung an, und der Ticketverkauf deckt direkt die Kosten für diese Preise, die von Bar-Tabs bis hin zu Schönheitsbehandlungen reichen können. Der niedrige Preis – Tickets kosten nur £ 1 – ermöglicht es den Bewohnern, Unternehmen zu unterstützen, so weit sie können.

Die erste Verlosung von Save Each Dulwich wurde am 22. März gestartet und erreichte am 10. April vor Ablauf der Frist für den Ostersonntag das Ziel von 10.000 GBP. Mehr als 200 Preise von 50 Unternehmen wurden an die Anwohner verteilt.

Rennison sagt, dass die teilnehmenden Unternehmen durch die Verlosung jeweils rund 200 Pfund generiert haben – “kein lebensverändernder Betrag”, gibt sie zu, aber jedes bisschen hilft, wenn die Türen geschlossen sind.

“Einige Unternehmen sagen, sie warten auf ihre Kredite von der Regierung, und die 200 Pfund haben für sie so viel bewirkt”, sagte sie. “Als Ergebnis der Verlosung haben sie jetzt 50 Leute, die ihnen auf Instagram folgen und sich mit ihnen in Verbindung setzen, um mit ihnen Geld auszugeben. Es ist also sowohl die Werbung als auch das Geld selbst.”

Inspiriert von Victorias Erfolg haben zwei weitere Südlondoner, Nicola Johnson und Amanda Pearce, gleich nebenan ihre eigene Verlosung veranstaltet. Die Big SE-Verlosung , die Honor Oak, Forest Hill, Brockley und Crofton Park abdeckt, zielt darauf ab, £ 10.000 verkaufte Tickets zu sammeln.

“Wir wollen unseren Gemeinden so viel wie möglich zugute kommen und diesen Unabhängigen zeigen, dass wir alle zusammen dabei sind”, sagte Pearce.

Die Idee hat sich anderswo durchgesetzt. In Monmouth hat Suzy Mills, eine Anwohnerin, eine Verlosung gestartet , um lokalen Unternehmen zu helfen. Zu den Preisen gehören Gutscheine für lokale Restaurants, Theater und Gartencenter. Es sind 5.000 Tickets verfügbar und mehr als 1.200 wurden bisher verkauft.

Wir möchten unseren Gemeinden so viel wie möglich zugute kommen und unabhängigen Unternehmen zeigen, dass wir alle zusammen dabei sind

“Es fühlt sich großartig an, positiv mit unseren lokalen Unternehmen und Handwerkern zusammenzuarbeiten”, sagte Mills. „So viele haben es gerade schwer und sie können all die schönen Kommentare zu ihrem Preis und den Dienstleistungen sehen. Wir sind nur eine kleine Stadt hier im Südosten von Wales, aber die Gemeinde hat ein großes Herz. “

In der Zwischenzeit hat die Verlosung von Save East Dulwich die zweite Runde erreicht und weitere 5.000 Tickets zusätzlich zu den anfänglichen 10.000 verkauft. Die zweite Iteration hofft, weitere 10.000 Pfund für diese normalerweise geschäftige Ecke im Südosten Londons zu sammeln, die für ihre unabhängigen Geschäfte bekannt ist.

Das Tolle an der Initiative ist laut Rennison, dass sie überall problemlos repliziert werden kann. “Ich bin nur erfreut, dass sich die Idee durchgesetzt hat”, sagte sie. „Jeder, der daran denkt, es einzurichten und etwas Ähnliches zu tun, steht mir sehr gut zur Verfügung, um ihm zu erzählen, was ich erlebt habe. Ich würde andere Leute dazu ermutigen. “

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here